Seiteninhalt

Gleichstellung

Zur Gleichstellungsbeauftragten des Amtes Eiderstedt hat der Amtsausschuss Frau Dörte Rickerts bestellt.

Aufgaben

  • Benachteiligungen von Frauen feststellen
  • Geeignete Maßnahmen zur Verbesserung der Situation für Frauen vorschlagen, deren Durchsetzung begleiten und kontrollieren
  • Die Öffentlichkeit über aktuelle Themen aus den Bereichen Arbeit, Soziales und Politik informieren

Hilfe / Beratung

Die Gleichstellungsbeauftragte hilft und berät Sie zum Bespiel, wenn Sie

  • Informationen, Vermittlungen und Auskünfte benötigen,
  • sich über Benachteiligungen beschweren möchten oder
  • Vorschläge haben möchten, wie Situationen von Frauen verbessert werden können.

Alle Angelegenheiten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Sprechstunden

Nach gesonderter telefonischer Vereinbarung.