Seiteninhalt

Sprottenplatten sind im Eventbüro Kiel GmbH erhältlich.  

Bei der Verlegung der Stolpersteine sind einige städtische Ämter beteiligt, u.a. das Tiefbauamt, das Amt für Kommunikation, Standortmarketing und Wirtschaftsfragen sowie die Büros der Stadtpräsidentin und der Oberbürgermeisterin. Koordiniert wird die Aktion jedoch vom Amt für Kultur und Weiterbildung.