Seiteninhalt

Lehrgang Zertifizierte*r Natur- und Landschaftsführer*in mit Kulturlandschaftsmodul für die Regionen Eiderstedt und Dithmarschen

Start am 29.03.2019 bis 09.09.2019 in vier Modulen

Menschen möchten die kulturellen Besonderheiten einer Region sowie die Natur und Landschaft, in der sie sich bewegen, erleben und verstehen. Gefragt sind Angebote und Anregungen, die ein unmittelbares Erleben ermöglichen und die die besonderen Geheimnisse, das Sehens- und Wissenswerte auf ansprechende Weise näherbringen. Aus diesem Grund führt das Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein (BNUR) in Kooperation mit verschiedensten Partnern aus der Region einen Lehrgang „Zertifizierte*r Natur- und Landschaftsführer* in für die Regionen Eiderstedt und Dithmarschen“ durch. 

Die Teilnehmenden setzen in dem praxisorientierten Lehrgang eigene Themenschwerpunkte und entwickeln diese auf der Basis fundierten Wissens zu attraktiven Naturerlebnisangeboten. Einen tieferen Einblick in die kulturellen Besonderheiten und Schätze der Region bietet das Zusatzmodul „Kulturlandschaftsführer*in“.

Teilnahmekreis: Interessierte, die ein Herz für die Natur haben und ihre Begeisterung und ihr Wissen gern an andere weiterreichen möchten. Interessierte Menschen aus der Region aus den Bereichen Natur- und Umweltschutz, Jagd, Forst, Landwirtschaft, Pädagogik und Interessierte aus anderen Bereichen