Seiteninhalt

Oldenswort/Tönning - Arbeiten an Bahnübergängen erfordern umfangreiche Straßensperrungen

Auf der Bahnstrecke zwischen Husum und Tönning kommt es in der Zeit vom 31. März 2021 bis 26. April 2021 zu umfangreichen Instandhaltungsmaßnahmen.
Neben der Erneuerung der Gleisanlage werden auf der Strecke insgesamt 21 Bahnübergänge instand gesetzt. Die Arbeiten an der Bahnstrecke erfordern die Einrichtung eines Schienenersatzverkehres sowie umfangreiche Straßensperrungen.

Auf dem Gebiet des Amtes Eiderstedt werden die Bahnübergänge in der Gemeinde Oldenswort "Harblek Nord", "Harblek", "Langenhemme", "Diekhusen", "Tofting" und "Ellworth" gesperrt. Weiter ist in Tönning der Übergang "Grüner Weg" betroffen.