Seiteninhalt

Wir geben bekannt: Gemeinde Sankt Peter-Ording sucht neue Schiedsperson

Für den Schiedsamtsbezirk Sankt Peter-Ording sucht das Amt Eiderstedt eine neue Schiedsperson für die Dauer von fünf Jahren. Diese ehrenamtliche Tätigkeit kann im Allgemeinen von Bürgerinnen oder Bürgern übernommen werden, die zwischen 30 und 70 Jahren alt sind, die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter haben, nicht unter Betreuung mit Einwilligungsvorbehalt stehen und im Schiedsamts- bzw. Schiedsstellenbezirk wohnen.

Was sind Ihre Aufgaben?

Die Tätigkeit der Schiedsperson besteht darin, festgefahrene Konfliktsituationen und verhärtete Fronten durch Verhandlungsgeschick aufzubrechen und dadurch kleinere Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten zivilrechtlicher sowie strafrechtlicher Art zu schlichten und durch Abschluss eines entsprechend zu protokollierenden Vergleichs zu beenden. Die Schiedsperson wird in vielfältigen Bereichen tätig, z. B. in Nachbarschaftsstreitigkeiten, bei der Beachtung der Hausordnung, bei Schmerzensgeld und sonstigen Schadensersatzansprüchen, aber auch in Fällen leichter Körperverletzung, des Hausfriedensbruchs, der Beleidigung oder der Sachbeschädigung.

Welche Fähigkeiten und Kenntnisse sollten Sie mitbringen?

Für das Ehrenamt der Schiedsperson sollten Sie vor allem gut zuhören und (schriftlich) gut formulieren können. Geschick an und in der Verhandlungsführung sind genauso wichtig wie ein kühler Kopf und die Freude am Umgang mit Menschen. Durch das Schiedsamtsseminar und regionale Fortbildungsveranstaltungen des Bundes Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. (BDS) werden Sie auf die Aufgaben vorbereitet und hinreichend ausgebildet, die notwendige Literatur wird Ihnen durch das Amt Eiderstedt zur Verfügung gestellt. Unterstützung erhalten Sie außerdem durch den amtierenden Stellvertreter.

Die Schiedsperson und ihr Stellvertreter werden durch die Gemeindevertretung Sankt Peter-Ording für die Dauer von fünf Jahren gewählt und anschließend durch den Direktor des Amtsgerichtes Husum berufen.

Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich doch für das Amt der Schiedsperson in der Gemeinde Stankt Peter-Ording und senden mir Ihre formlose Bewerbung unter Angabe Ihrer persönlichen Daten und der Erreichbarkeit bis zum 12. August 2022 an das Amt Eiderstedt, Der Amtsdirektor, Welter Straße 1, 25836 Garding.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Sven Hansen telefonisch unter 04862/1000-122 oder per E-Mail über sven.hansen@amt-eiderstedt.de.