Seiteninhalt



Bürgerbüros vom 8. bis 12. Juli 2024 geschlossen

Vom 8. bis 12. Juli 2024 bleiben alle Standorte des Bürgerbüros des Amtes Eiderstedt in Tönning, Garding und Sankt Peter-Ording aufgrund einer notwendigen Softwareumstellung geschlossen. In dieser Zeit ist es nicht möglich, Dienstleistungen wie die An- und Ummeldung von Wohnsitzen, die Beantragung oder Abholung von Ausweisen und Pässen oder die Anmeldung eines Gewerbes in Anspruch zu nehmen. Für unaufschiebbare Angelegenheiten ist eine telefonische Erreichbarkeit über 04862/1000-0 eingerichtet. 

Ab Montag, den 15. Juli 2024, sollen alle Standorte wieder uneingeschränkt geöffnet haben.

Verloren und gefunden: Unser Fundbüro hilft Ihnen weiter!

Melden Sie sich einfach in den Bürgerbüros in Sankt Peter-Ording, Tönning oder in Garding

Eine Verlustanzeige können Sie auch online aufgeben über den Onlinedienst „Verlorene oder vermisste Gegenstände melden“


Geflüchtete - Wo & wie kann ich helfen?

Geflüchtete Menschen aus verschiedenen Ländern und Krisengebieten kommen auch weiterhin im Kreis Nordfriesland an. Aber wo und wie können wir helfen? An wen kann ich mich wenden, wenn ich aktiv werden will?

Hier finden Sie wichtige Informationen, die wir für Sie zusammengestellt haben.


Auslegung von Bauleitplanung und Submissionen

a) Die Auslegung von Bauleitplanunterlagen findet weiterhin statt. Die Einsicht in die Unterlagen im Zusammenhang mit den Auslegungen sind nach Terminabsprache (04862 1000-251) möglich. Die aktuell ausliegende Bauleitplanung können Sie über den folgenden Link einsehen: Auslegung von Bauleitplanung

b) Submissionstermine finden weiterhin statt.